Falkenstein Industrieservice

Sandstrahlen von Stahlkonstruktionen

Start / Industrieservice und -reinigung / Sandstrahlen von Stahlkonstruktionen

Stahlkonstruktionen werden abrasiv vorbehandelt/gestrahlt, um einen Korrosionsschutz aufzutragen oder das Gefüge der Unterkonstruktion zu begutachten.

Wie entsteht Korrosion?

Korrosion ist eine Wechselwirkung zwischen einem Metall und seiner Umgebung, die zu einer Veränderung der Eigenschaft des Metalls führt und häufig zu Beeinträchtigungen der Funktion des Metalls, der Umgebung oder des technischen Systems führen kann. Korrosionsstimulatoren beschleunigen den Korrosionsvorgang enorm und wirken lokal mit hohen Abtragraten: Salze (Chloride, Sulfate, Nitrate), Säuren (anorganisch/organisch), thermische/mechanische Einflüsse.

Es gib folgende Korrosionsarten:

  • Gleichmäßige Flächenkorrosion
  • Lochkorrosion
  • Spaltkorrosion

Korrosions-Kategorien:

  • C1: unbedeutend, beheizte Innenräume.
  • C2: gering, Landatmosphäre, unbeheizte Gebäude.
  • C3: mäßig, Stadt-/Industrieatmosphäre mit mäßiger Schadstoffbelastung, Räume mit hoher Feuchtigkeit.
  • C4: stark, Industrie-Küstenbereiche, Hallenbäder.
  • C5-I: sehr stark, Industriebereiche mit lokaler, hoher Belastung (feuchte Hitze), hohe Schadstoffbelastung.
  • C5-M: sehr stark, Küsten- und Offshore-Bereiche.

Eindrücke unserer Arbeit

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter.

RUFEN SIE UNS AN

07181 96 80 – 0

Nehmen Sie direkt mit uns telefonisch Kontakt auf oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Bürozeiten Mo. – Fr.: 7.00 – 17.00 Uhr
Arbeitszeiten nach Absprache 24/7, Mo. – So.

Unsere Adresse

Falkenstein
Industrieservice GmbH

Baierecker Str. 59
73614 Schorndorf

Tel.: 07181 96 80 – 0
Fax: 07181 96 80 – 40
E-Mail: info@falkenstein-gmbh.de

Folgen Sie uns

Besuchen Sie unsere Social-Media-Kanäle und erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. Wir freuen uns auf Sie.

© 2022 Falkenstein Industrieservice GmbH